Die Anlagerichtlinien und deren Begrenzungen nach Art. 53 ff BVV2

Neu bedeutet: In Kraft ab 01.01.2009

Anlagelimiten BVV2 Bisher     Neu    
  Einzellimiten Kategorielimite Anlagen beim AG Einzellimiten Kategorielimite Anlagen beim AG
  Art. 54 Art. 54 / 55 Art. 57 Art. 54 Art. 55 Art. 57
Forderungen Schuldner mit Sitz in der Schweiz 15% 100%   10% pro Schuldner    
Forderungen Schuldner mit Sitz im Ausland 5% 30%      
Forderungen in Fremdwährungen 5% 20%      
Grundpfandtitel, Pfandbriefe   75%     50%  
Immobilien Schweiz   50%   5% pro Immobilie 30% davon max. 1/3 Ausland  
Immobilien Ausland   5%    
Belehnung Immobilien         30% Verkehrswert  
Aktien Schweiz 10% 30%   5% pro Beteiligung 50%  
Aktien Ausland 5% 25%    
Alternative Anlagen (nur Kollektive ohne Nachschusspflicht)         15%  
Nominalwerte   100%        
Sachwerte   70%        
Auslandschuldner   30%        
Aktien   50%        
Fremdwährungen ohne Währungsabsicherung   30%     30%  
Ungesicherte Anlagen beim Arbeitgeber     5%     5%
Immobilien, die dem Arbeitgeber zu mehr als 50% zu Geschäftszwecken dienen           5%